Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Tiefsitzende Plazenta, 27. SSW."

Anonym

Frage vom 14.12.2002

Tiefsitzende Platzenta in der 27 Schwangerschaftswoche was tun

Antwort vom 17.12.2002

"Tun" kann man gar nichts, sondern nur abwarten, ob die Plazenta mit dem Wachstum der Gebärmutter sich eher nach oben oder in Richtung Muttermund entwickelt. Falls die Plazenta zur Geburt hin den Muttermund ganz oder teilweise bedeckt, muß ein Kaiserschnitt gemacht werden. Bei tiefsitzender Plazenta besteht eine etwas erhöhte Blutungsgefahr, Sie sollten sich also schonen und Anstrengungen meiden, um Blutungen zu verhindern. Alles Gute!

23
Kommentare zu "Tiefsitzende Plazenta, 27. SSW."
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: