Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Schwankende Kindsbewegungen in der 26.SSW normal?"

Anonym

Frage vom 22.01.2003

Hallo liebe Hebammen,
ich bin jetzt in der 26. SSW. In der 24./25. SSW hatte ich ca. 1 Woche sehr heftige Kindsbewegungen gespürt. In dieser Zeit war ich auch bei der Vorsorgeuntersuchung (mit CTG) und es war alles in Ordnung.
Seit ein paar Tagen nun sind die Kindsbewegungen plötzlich deutlich schwächer geworden. Ich spüre sie nur noch ganz leicht. Gibt es solche plötzlichen Veränderungen?

Anonym

Antwort vom 23.01.2003

-Es gibt immer mal wieder Tage an denen die Kleinen aktiver sind und Tage an denen sie viel schlafen und sich weniger bewegen. Dennoch - gerade wenn Sie beunruhigt sind - sollten Sie sich nochmals mit Ihrem Arzt, Ihrer Hebamme oder der Klinik in Verbindung setzen und die Herztöne kontrollieren lassen. Auch eine sogenannte Doppleruntersuchung kann durchgeführt werden um die optimale Versorgung der Kleinen zu überprüfen. Auch wenn wahrscheinlich alles normal ist: lassen Sie es einfach nochmals nachsehen und Sie sind beruhigter.

23
Kommentare zu "Schwankende Kindsbewegungen in der 26.SSW normal?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: