Themenbereich: Ernährung in der Schwangerschaft

"Wieviel kg bis zur 31.SSW zunehmen?"

Anonym

Frage vom 07.04.2003

ich bin in der 31.SSW und mich irritiert, das ich bis jetzt nur 8 kg zugenommen habe. Mir gehts immer prima und mein Kleines ist auch immer aktiv. Was ist denn das Minimumgewicht, was man haben sollte, in der 31.- Woche. Mein Gewicht hat sich die letzten 2 Monate nicht verändert, aber mein Bauchumfang nimmt ständig zu. Ist das normal?

Anonym

Antwort vom 08.04.2003

Wenn Sie ausreichend und vollwertig essen, Ihr Kind sich gut bewegt, wächst und gedeiht, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen. Der "normale Mittelwert" der Gewichtszunahme liegt zwischen neun und 14 kg und setzt sich aus dem Gewicht des Kindes, der Plazenta (Mutterkuchen), dem Fruchtwasser, dem eingelagerten Gewebewasser und dem vermehrten Blutvolumen, der vergrößerten Gebärmutter und der etwas größeren Brust zusammen. Diese Gewichtszunahme ist aber auch stark vom Ausgangsgewicht abhängig, eine eher übergewichtige Frau sollte nicht ganz so viel zunehmen, während eine eher untergewichtige Frau etwas mehr zunehmen darf. Eine Faustregel ist, dass die meisten Schwangeren im ersten Drittel nicht zunehmen, im zweiten etwas 250 - 300 Gramm pro Woche und im letztes Drittel 400 bis 500 Gramm pro Woche zugenommen werden. Sie liegen also völlig im Normbereich. Falls die Gewichtszunahme weiter stagnieren sollte, besprechen Sie dies bitte mit Ihrem Gynäkologen und Ihrer betreuenden Hebamme, um eine unzureichende Ernährung und evt. Mangelversorgung des Kindes auszuschließen.

29
Kommentare zu "Wieviel kg bis zur 31.SSW zunehmen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: