Themenbereich: Geburt allgemein

"Wehencocktail"

Anonym

Frage vom 21.10.2003

Ich bin den vierten Tag über meinen ET und hatte gestern Nacht regelmässige Wehen alle 10 min. Leider verliefen sie irgendwann gegend
Morgen im Sande. Dies ist meine zweite Schwangerschaft. Meine Tochter kam vor zwei Jahren exakt am Termin nach 10 Std. zur Welt.
Gibt es nicht irgendeine Teemischung o.ä., daß Wehen unterstützt oder sogar auslöst?

Antwort vom 22.10.2003

bestimmt geht es bald von alleine los! Was Sie versuchen können bei "wehenbereitem" Körper ist der Wehencocktail, eine Mischung aus Aprikosensaft, Rhizinusöl, Sekt und äther. Eisenkrautöl, die genaue Mischung kann Ihnen Ihre Hebamme verraten! Und ansonsten: Geduld, an was ganz anderes denken, noch mal einen schönen Abend zu zweit verbringen, .... dann kommt bestimmt das baby! Alles Gute!

19
Kommentare zu "Wehencocktail"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: