Themenbereich: Babyernährung allgemein

"Wieviel Trinken bei drei Breimahlzeiten?"

Anonym

Frage vom 18.01.2004

Meine Tochter ist neun Monate alt, bekommt mittags Gemüse-Kartoffel-Fleisch-Brei und Abends Getreidebrei - den Obst-Getreidebrei führe ich allmählich ein. Um 4 trinkt sie eine Brust, um 7 stille ich sie, und die Vormittags- und Nachmittagsstillzeit lehnt sie allmählich ab. Das Problem ist, sie trinkt nur hier mal ein Schlückchen und dort mal eins aus der Flasche/ Tasse. Wieviel müsste sie trinken?

Anonym

Antwort vom 18.01.2004

Kinder brauchen nur soviel zu trinken, wie sie wollen, solange sie regelmäßig nasse Windeln haben.
Es gibt keine ml-Angaben in Bezug auf Kinder.

23
Kommentare zu "Wieviel Trinken bei drei Breimahlzeiten?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: