Themenbereich: Ernährung in der Schwangerschaft

"Leberknödel in der Schwangerschaft"

Anonym

Frage vom 27.01.2004

Ich habe gerade bei Ihnen gelesen, daß man keine Leber in der Schwangerschaft essen soll. Ich bin in der 16. Woche und habe Leberknödelsuppe und Leberwurst gegessen. Muß ich mir jetzt Sorgen machen?

Anonym

Antwort vom 29.01.2004

Sie können unbesorgt sein, da Sie keine großen Lebermengen zu sich genommen haben. Im weiteren Schwangerschaftsverlauf sollten Sie sicherheitshalber auf den Verzehr von Leber und anderen Innereien verzichten. -

30
Kommentare zu "Leberknödel in der Schwangerschaft"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: