Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Übelkeit und Kopfschmerz in der 8. Woche"

Anonym

Frage vom 23.08.2004

hallo, ich bin der in der 8 SSW und möchte gerne wissen, ob es normal ist dass die Übelkeit sich nicht auf den morgen konzentriert sondern latent den ganzen tag über anhält, auch in der nacht. außerdem wäre ich über tipps dankbar wie man kopfschmerzen erträglich gestalten kann ohne medikamente. vielen dank.

Anonym

Antwort vom 23.08.2004

Hallo, das mit der Übelkeit ist normal. Viele Frauen haben sie den ganzen Tag und bei den meisten wird es auch ab der 12.SSW deutlich besser.Kopfschmerzen können viele Ursachen haben, auch ganz simple wie zuwenig Flüßigkeit oder zu niedrigen Blutzucker. Diese beiden Ursachen können Sie leicht selbst beheben. Wenn Sie das aber ausschließen kann eine Akupunkturbehandlung sehr hilfreich sein.Manchmal helfen auch Entspannungsübungen oder Eispackungen im Nacken oder da wo der Schmerz sitzt. Wenn sie den Geruch von Pfefferminzöl ertragen können kann das auf die schmerzenden Stellen aufgetragen auch wahre Wunder wirken. Gruß Judith

20
Kommentare zu "Übelkeit und Kopfschmerz in der 8. Woche"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: