Themenbereich: Stillen allgemein

"geringe Gewichtszunahme durch wenig Milch?"

Anonym

Frage vom 06.09.2004

hallo,
mein sohn ist nun 13 wochen alt und wird voll gestillt.
nun hat er in den letzten zwei wochen nur 80 gr. zugenommen, was mir sehr wenig erscheint. er wiegt nun 6070g und ist mit 4080 zu welt gekommen. kann es sein das er zuwenig milch bekommt oder swie nicht sättigt? er will auch alle 1,5 bis 2 std angelegt werden.

Anonym

Antwort vom 06.09.2004

Hallo ich vermute Ihr Kind hatte einen Wachstumsschub gehabt und braucht deshalb im Moment mehr Milch und hat, da er in die Länge gewachsen ist nicht so viel Gewicht zugenommen.
Solange er 4 nasse Windeln in 24 Std hat und regelmäßig alle 1-7 Tage Stuhlgang würde ich auf jeden Fall noch abwarten. Er hat seit Geburt 2000g zugenommen, dass sind 153g pro Woche,das ist völlig normal.(Er hatte ja sicher auch erst abgenommen, dies müssen Sie auch nocht zur Gewichtszunahmen zurechnen)
Wenn Sie möchten können Sie versuchen mit Haferflocken, Getreidekaffee, Malzbier, alkohlfreies Weizenbier die Milchmenge steigern.

14
Kommentare zu "geringe Gewichtszunahme durch wenig Milch?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: