Themenbereich:

"Gefahr durch grünes Fruchtwasser?"

Anonym

Frage vom 24.09.2004

Unser Baby hat bei der Geburt grünes Fruchtwasser geschluckt und bekommt jetzt Antibiotika. Wie gefährlich ist das Schlucken von diesem Fruchtwasser?

Anonym

Antwort vom 24.09.2004

-Hallo, in der Regel ist das völlig ungefährlich.Im schlimmsten Fall kann es eine Lungenentzündung beim Kind verrusachen um dies zu verhindern erhält Ihr Kind die Antiobiose prophylaktisch. Gleichzeitig wrid man in der Kinderklinik Entzündungsparameter im Blut Ihres Kindes kontrollieren, so dass man schnell einen Anhalt für eine beginnende Lungenentz. erhält. In aller Regel bekommen die Kinder erst gar keine Probleme, die Antibiotikatherapie ist also eine reine Vorsichtsmaßnahme und für sie als Eltern natürlich eine sehr belastende Situation. Fragen Sie ruhig nach, ob denn Entzündungszeichen vorliegen und wenn nicht, wie lange die Therapie dann wirklich laufen muß, wenn kein Anhalt für eine Entzündung vorliegt können Sie nämlich auch mit Frau und Kind nach hause gehen.Gruß Judith

36
Kommentare zu "Gefahr durch grünes Fruchtwasser?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: