Themenbereich: Babyernährung allgemein

"Milch nicht ausreichend, was geben, 10 Monate"

Anonym

Frage vom 10.12.2004

Hallo, mein Sohn ist jetzt 10Mo. alt, ich stille ihn noch in der Früh und Abends vorm schlafengehen! Ich habe aber das Gefühl, als ob er nicht mehr genug Milch bekommt, da es immer ein Geschrei gibt! Abends lässt er sich mit einen Schnuller beruhigen, und am Morgen hab ich ihm heute hinterher noch eine ganze Portion Brei gegeben! (Milchfrei) Den hat er auch wie nichts weggeputzt! Soll ich jetzt noch mit Flaschennahrung anfangen oder was soll ich ihm stattdessen geben? Mein Kiarzt hat mir geraten ich sollte ihn Milchfrei ernähren! Ich habe aber das Gefühl das er in diesem Alter noch Milch braucht! Es gibt auch für Abends Gute Nacht-Breie, die enthalten aber auch Milch! kann ich ihm auch schon etwas Wurst oder Käse geben? Er möcht nämlich immer mitessen, wenn er uns essen sieht!

Anonym

Antwort vom 10.12.2004

Hallo, eigentlich, brauchen Kinder in diesem Alter nicht mehr dringend Milch, denn sie können die Nährstoffe über viel andere Nahrungsmittel, wie Getreide, Käse, Joghurt, aber auch Fleisch und ein bißchen Wurst bekommen.
Sie können ihn auch immer noch vor dem Brei stillen und wenn es ihm nicht reicht noch ein festes Essen geben, somit bekommt er noch ein bißchen Milch. Wenn er Lust hat mit zu essen, dann darf er dies tun.

21
Kommentare zu "Milch nicht ausreichend, was geben, 10 Monate"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: