Themenbereich: Babyernährung allgemein

"Kind spuckt Nahrung mit Stückchen aus"

Anonym

Frage vom 26.12.2004

Hallo mein Sohn 11 Monate isst zur Zeit nur pürriertes er hat so mit 9 Monaten sogar schon etwas Brot oder kleine Kartoffelstückchen gegessen seit ca 3-4 Wochen spuckt er aber alles was Stückchen sind wieder aus. Er hat auch schon Baby kekse gegessen die er im Moment nur anschnullt und sobald er etwas davon in den Mund bekommt wider ausspuckt. Kann da irgendwas ernstes dahinter stecken? Oder haben Sie ein paar Tips wie man Ihn an feste Nahrung gewöhnen kann. Wenn er mit am Tisch sitzt habe Ich immer das Gefühl er möchte gerne was essen was ich Ihn dann auch immer probieren lasse aber immer mit dem gleichen Ergebnis er spuckt alles wieder aus. Danke für Ihre Hilfe

Anonym

Antwort vom 27.12.2004

Hallo, leider habe ich keine Idee, was ihn zum Essen von nicht pürierten veranlassen könnte, außer es immer wieder zu probieren- es ihn selber in die Hand nehmen zu lassen- z.B. ein Stück Apfel, Birne, Salatgurke, oder auch Brezel...ansonsten würde ich es für ihn gar nicht wichtig machen, wenn er es ausspuckt wegräumen und ihm seinen Brei geben- sonst merkt er sehr schnell, dass es Ihnen wichtig ist und die Kinder nutzen solche Sachen dann gerne aus, um ihren Kopf durchzusetzen..., wenn er merkt, dass es Ihnen völlig egal ist, was er ißt, wird sich das sicher bald legen.

24
Kommentare zu "Kind spuckt Nahrung mit Stückchen aus"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: