Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"Fehlgeburt mit 41 Jahren - Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft?"

Anonym

Frage vom 10.02.2005

Ich habe in der 8. SSW eine missed abortion, was mir unwarscheinlich weh tut. Ich bin bereits 41 Jahre, habe zwei Kinder und wünsche mir mit meinem neuen Partner ein gemeinsames Kind, für das ich mich noch jung und fit genug fühle. Meine Frage wäre, welche Erfahrungen haben Sie, wie lange es dauern wird, nach einer Fehlgeburt in meinem Alter wieder schwanger zu werden. Mein Arzt machte mir große Hoffnung. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit.

Anonym

Antwort vom 10.02.2005

Hallo, ich finde dass Ihr Arzt Ihnen zu Recht große Hoffnung gemacht hat. Wie lange es dauert, bis sich Ihr Zyklus wieder regeneriert hat, kann Ihnen leider niemand sagen. Ruhen Sie sich einfach in der Gewißheit, das Sie schon zwei Kinder gebären konnten, aus. Vertrauen Sie Ihrem Körper, und probieren Sie den Verlust der Schwangerschaft seinen Platz zu geben. Von Herzen alles Gute, Ina

23
Kommentare zu "Fehlgeburt mit 41 Jahren - Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: