Themenbereich: Alternative Heilmethoden

"Japanisches Heilpflanzenöl schädlich fürs Baby?"

Anonym

Frage vom 18.03.2005

Da ich öfters an Kopfschmerzen leide,habe ich mir in der Apotheke Japanisches Heilpflanzenöl gekauft,dass ich mir dann immer auf die schläfen reibe. Ist das eigentlich schädlich für mein Baby???Ich bin jetzt in der 19SSW.

Lg Nicole

Antwort vom 19.03.2005

Hallo,
nein, die Anwendung des Öls hat keinen Einfluss aufs Baby. Manche Frauen sind sensibel auf bestimmte ätherische Öle. Dies kann sich in Kontraktionen der Gebärmutter zeigen. Sollte Sie vorzeitige Wehen haben, sollten Sie das Öl sparsam verwenden.
Alles Gute, Monika

27
Kommentare zu "Japanisches Heilpflanzenöl schädlich fürs Baby?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: