Themenbereich: Recht & Rat

"Ab wann gilt Elternzeit?"

Anonym

Frage vom 20.03.2005

Liebes Hebammenteam,

ich bekomme im Oktober mien erstes Baby und würde gerne wissen, ab wann ich mich um eine Hebamme kümmern sollte.
Meine zweite Frage bezieht sich auf das Thema Elternzeit. Ich weiß, dass man die Elternzeit bis zu drei Jahren in Anpruchnehmen kann. Die Elternzeit kann von Mutter, Vater oder beiden gleichzeitig genommen werden. Wie verhält es sich mit der Elternzeit wenn das erste Kind ein Jahr alt ist und das zweite unterwegs ist? Unterbrochen werden kann die Elternzeit für das erste Baby nicht, aber wann beginnt die Elternzeit für das zweite Baby? Mit der Geburts des zweiten Kindes? Und ist es maßgeblich ob ich zwischendurch wieder gearbeitet habe oder spielt das keine Rolle?

Vielen lieben Dank im voraus!!!

Gruß aus Delmenhorst bei Bremen
von Simone

Antwort vom 20.03.2005

Hallo, ab wann Sie eine Hebamme in Anspruch nehmen hängt ganz von Ihnen ab. Sie haben die Möglichkeit auch schon in der Schwangerschaft von einer Hebamme betreuen zu lassen. Wenn Sie eine "eigene" Hebamme für die Geburt wollen, bei der Sie auch Geburtsvorbereitung machen, müssen Sie sich regional manchmal recht früh anmelden, für die Wochenbettpflege reicht es oft später.
Die Elternzeit für das zweite Kind beginnt mit der Geburt des zweiten Kindes. War noch Zeit vom ersten übrig, dann verfällt diese. Sie müssen zwischendurch nicht gearbeitet haben.
Ganz genaue Informationen finden Sie bei der Stelle, bei der Sie die Anträge stellen.
Alles Gute, Monika

20
Kommentare zu "Ab wann gilt Elternzeit?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: