Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Rockkonzert schädlich fürs Ungeborene?"

Anonym

Frage vom 24.03.2005

Ich hätte gerne mal gewusst, ob es einem Fötus schadet, wenn man zu einem Rockkonzert geht. Könnte es Hörschäden davon tragen? Wäre zu dem Zeitpunkt in der 20. SSW.

Antwort vom 26.03.2005

Hallo, Ihr Kind ist im Bauch gut geschützt gegen Lärm. In Bauchhöhe haben Sie meisten ja auch noch Leute vor sich, die zusätzlich dämpfen. Bei starkem Lärm bekommt es allerdings auch die Vibrationen mit. Stellen Sie sich nicht direkt vor die Boxen und seien Sie ein wenig aufmerksam auf die Reaktionen Ihres Kindes. Wenn es anfängt sehr stark zu strampeln oder Sie sich selbst nicht wohl fühlen, können Sie sich ja ein ruhigeres Plätzchen suchen. Grundsätzlich spricht aber nichts dagegen.
Viel Spaß auf dem Konzert, Monika

25
Kommentare zu "Rockkonzert schädlich fürs Ungeborene?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: