Themenbereich: Schwangerschaftstest

"Schwangerschaftstest zu früh durchgeführt?"

Anonym

Frage vom 27.04.2005

Hallo,ich hatte am 22.03. das letzte Mal meine Tage, mein Zyklus ist sehr unregelmäßig(31-35Tage)da ich im November letzten Jahres eine Fehlgeburt hatte.Ich habe heute einen Schwangerschaftstest gemacht der leider negativ war. Meine Frage ist, habe ich den Test zu früh gemacht? Habe die normalen Anzeichen (ziehen im Unterleib, spannen der Brust...) Ich hatte von meinem Frauenarzt ein Medikament auf pflanzl.Basis bekommen, damit sich mein Zyklus wieder einpegelt, hat dieses vielleicht Einwirkungen, heute ist der 37Tag, so lange hat es noch nie gedauert, sind auch noch keine Anzeichen für eine zu erwartende Periode! Was soll ich tun? Vielen Dank im Voraus für Ihren Rat!

Antwort vom 27.04.2005

Sie können nur warten, bei unregelm Zyklus ist auch möglich, dass ein Schw-Test auch erst später pos. wird. Warten Sie noch einige Tage und wiederholen Sie dann den test, falls nicht die Periode doch nóch verspätet eintrifft. Alles Gute!!

13
Kommentare zu "Schwangerschaftstest zu früh durchgeführt?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: