Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"wodurch kommt hochziehender Schmerz?"

Anonym

Frage vom 01.05.2005

Hallo liebes Hebammenteam,
ich bin jetzt in der 24 SSW und bei mir wurde leichte Kontraktionen per CTG festgestellt. Der Bauch wird öfter hart. Meine Hebamme meint, dass es sich auch um Alvarez-wellen handeln könne und da ich schlank wäre, sowieso alle Sachen eher auffallen würden. Das Kind ist sehr aktiv und bewegt sich viel, was auch mit einem Hartwerden verbunden ist. Nun war ich vor 3 Tagen wieder beim FA. Er gab mir Partusisten in geringen Dosen und Magnesium. Nun habe ich ihn darauf aufmerksam gemacht, dass ich unter einem stechenden, brennenden und ziehenden Schmerz leide. Ich habe das Gefühl, dass er die Scheide senkrecht hochzieht und ca. bis zum Schambeinende bzw. Beckenboden geht. Nun bin ich schon so verwirrt, dass ich nicht einmal sagen kann, ob erst der Schmerz, dann die Kindsbewegung, dann der harte Bauch kommt. Oder anders rum. Auffallend ist nur, dass es mehr im Stehen und Sitzen kommt. Allerdings sticht es nachts auch im Liegen, dass ich davon wach werde. Der Arzt machte einen Abstrich, war i.O.. Da ich aber bereits einmal unter Blasenentzündung gelitten habe, gab er mir noch ein Antibiotika. Der Muttermund war noch zu. Was können das nun für Schmerzen sein? Können das auch Wehentätigkeiten sein? Oder merkt man, wenn der Gebärmutterhals sich verkürzt bzw. der MuMu sich öffnet? Da meine Habamme im Urlaub ist, wende ich mich an Sie. Vielen Dank!!!

Antwort vom 01.05.2005

Ich denke auch, dass es sich um Alvarezwellen handelt, das sind sozusagen "Trainingswehen", die am MM nichts verändern und die in Ihrem Schw.-Alter auftreten dürfen. Diese unklaren Schmerzen würde ich versuchen, mit gemäßigem Sport, zB Schwimmen od. Walking zu bessern, evtl sind das Verspannungen. Bevor Sie allerdings Schwimmen gehen, sollte über eine Urinuntersuchung gesichert sein, dass Sie keine akute Blasenentzündung haben, sonst sollten Sie nicht schwimmen gehen.

19
Kommentare zu "wodurch kommt hochziehender Schmerz?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: