Themenbereich: Stillen allgemein

"wie kann ich die Stillmahlzeiten ersetzen?"

Anonym

Frage vom 22.05.2005

Hallo,
mein Sohn ist jetzt 4,5 Monate alt. Zur Zeit stille ich alle 6 Std (6/12/18/24 Uhr).
Zwischen den Stillzeiten füttere ich PRE-Nahrung zu.
Kann ich ab sofort die 12 Uhr Stillzeit auslassen?
Wenn ja, wie lange, bis die nächste Stillzeit ausgelassen werden kann.
Was muß ich in der Zwischenzeit mit meiner Brust tun, da diese zwischenzeitlich wieder hart wird und schmerzt.
Für eine Rückantwort, jetzt schon vielen Dank.

Anonym

Antwort vom 22.05.2005

Hallo, auslassen können Sie die nicht, höchstens ersetzen. Wenn die Brust noch so auf Stillen eingestellt ist, dass Sie leichte Beschwerden haben, sollten Sie die nächste Mahlzeit erst dann ersetzen, wenn die vorherige keine Beschwerden mehr macht. Wochenweise kann das gut klappen. Sie können die Brust ausstreichen bis die schlimmste Spannung raus ist und nach Gusto danach noch kühlen. Sie müssen Sie gut im Auge behalten. Hartnäckig rote Stellen die druckschmerzhaft sind und sich nicht ausstreichen lassen sollten Sie ihrer Hebamme oder Arzt zeigen.Meistens wird das nach ein bis zwei Tagen deutlich besser. Gruß Judith

21
Kommentare zu "wie kann ich die Stillmahlzeiten ersetzen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: