Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"wie berechnet man den Zyklus?"

Anonym

Frage vom 24.06.2005

Hallo,
ich habe zwei (zusammenhängende) Fragen:

Ab welchem Tag berechne ich meinen Zyklus ?
Bevor meine "richtige" Blutung beginnt, habe ich immer 2 - 3 Tage ganz ganz leichte Schmierblutungen (braunes Blut) und dann setzt erst die richtige Blutung ein. Rechne ich meinen Zyklus ab dem Tag der Schmierblutung oder ab dem Tag der tatsächlichen Blutung ?

Gestern Abend hatten wir GV und heute morgen (denke ich) habe ich Zervierschleim (glasklar und sinnbar) oder kann das der Rest von dem Sperma sein ? Bin mir unsicher, aber so lange bleibt doch Sperma nicht in der Scheide (war zwischenzeitlich auch mehrmals auf Toilette), oder ??

Danke !

Anonym

Antwort vom 24.06.2005

Hallo, man rechnet ab der richtigen Blutung. Also, es kann sowohl der Zervixschleim als auch Sperma sein. Sperma kann sich sogar mehrere Tage im hinteren Scheidengewölbe zwischenlagern. Und da ein Samenerguss aus mehreren Hundertmillionen Spermien besteht, kann nach dem Aufstehen sicher noch mal was ausfließen. Gruß, Barbara

33
Kommentare zu "wie berechnet man den Zyklus?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: