Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Blähungen durch Schwangerschaft?"

Anonym

Frage vom 24.07.2005

Hallo!
Also ich habe vor gut 3 Wochen meinen letzten Geschlechtsverkehr und es war der 10 Tag nach meinen Blutungen, also durchaus befruchtbar. Ich nehme zwar die Pille, habe aber irgendwie Angst, dass diese nicht nicht ganz ihren Sinn erfüllt hat. Ich habe auch meine Tage wie immer am 28. Tag bekommen und sie schienen mir wie immer, jedoch habe ich seit ca. 2 Wochen enorme Blähungen, was eine Freundin von mir am Anfang ihrer Schwangerschaft auch hatte. Besteht die Gefahr, dass ich Schwanger sein könnte, oder sind die Blähungen evtl nur psychisch?

Antwort vom 24.07.2005

Hallo, die Blähungen haben bei Ihnen sicher eine andere Ursache als eine Schwangerschaft. Wenn Sie die Pille nehmen und Ihre Periode bekommen haben ist eine Schwangerschaft sicher auszuschließen. Wenn Sie die Pille korrekt einnehmen gibt es keine fruchtbaren Tage, sondern der Eisprung wird hormonell unterdrückt. Sie können aalso auch in der Mitte des Zyklus Verkehr haben ohne schwanger zu werden. Woher die Blähungen kommen kann ich Ihnen allerdings nicht sagen. Vielleicht müssen Sie dafür einen Arzt aufsuchen, wenn Sie dem einen Krankheitswert beimessen. Herzlichen Gruß, Monika

24
Kommentare zu "Blähungen durch Schwangerschaft?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: