Themenbereich: Kaiserschnitt

"besser einen Kaiserschnitt?"

Anonym

Frage vom 27.07.2005

Hallo ,ich habe vor 2 Jahren in der 29 SSW ein Kaiserschnitt per Vollnacose bekommen.Der Kleine war 39cm u. 1100g schwer.Leider hat er es nicht geschafft.Jetzt bin ich der 38+5SSW und mein FA meinte das der Kleine so 3200g schwer ist.4 Tage später im Krankenhaus sagt man mir er hat ein Gewicht von 4000g.Das ich mich doch mit den Gedanken anfreunden soll das ein Kaiserschnitt gemacht wird.Habe aber große Angst. Obwohl ich genau weiß das ich keine Vollnacose bekommen u. die ganze Situation anders ist.Mein Fa u.Hebamme meinen,ich sollte es Versuchen auf normalen Weg zubekommen.Bin aber irritirt wegen dem Gewicht.

Anonym

Antwort vom 27.07.2005

Hallo, ich würde mich der Meinung Ihres Arztes und Ihrer Hebamme voll und ganz anschliessen.Glaubt Ihre Hebamme denn vom Tasten her auch, dass das Kind 4 KG wiegt? Abgesehen davon, selbst wenn, wer sagt, dass Sie das nicht können?Ihre Irritation ist nachvollziehbar, aber Sie sehen, wie zuverlässig genau solche Messungen sind.....Trauen Sie sich Ihrer Gebärkraft zu vertrauen.Gruß Judith

17
Kommentare zu "besser einen Kaiserschnitt?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: