Themenbereich: Schwangerschaftstest

"verspäteter Eisprung?"

Anonym

Frage vom 02.09.2005

Hallo, ich habe vor 5 Monaten die Pille abgesetzt. Am 29.7.05 hatte ich meine letzte Periode. Nach einem neg. Test war ich am 29.8.05 beim FA, der mir Blut abgenommen hat und HCG-positiv war. Nur der Wert entsprach der 3 ssw?
Was soll ich davon halten? VErspäteter Eisprung oder doch keine Schwangerschaft?? Da ich erst in 10 Tagen wieder kommen soll mache ich mir natürlich Gedanken, da auch sonst keine Anzeichen (Übelkeit..) aufgetreten sind.
Ich hoffe auf Antwort
Mit freundlichen Grüßen

Antwort vom 03.09.2005

Hallo, es ist gut möglich, dass sich der Eisprung verschoben hat. Allerdings halte ich nicht allzuviel von frühen HCG-Bestimmungen und schon gar nicht von Schlussfolgerungen aufgrund von einzelnen Werten. Eine frühere Untersuchung aus in 10 Tagen ist auf keinen Fall sinnvoll. Wenn Sie wirklich erst in der 3. Woche wären, ist selbst dann noch nicht damit zu rechnen, dass wirklich ganz konkret etwas zusehen ist und gesagt werden kann. Versuchen Sie mit etwas mehr Geduld und Entspanntheit an den Kinderwunsch zu gehen. Es dauert einfach eine Weile, bis Sie wirklich Gweissheit haben. Es ist nicht notwendig, dass Sie Beschwerden haben. Auch dafür ists noch reichlich früh.
Alles Gute, Monika

30
Kommentare zu "verspäteter Eisprung?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: