Themenbereich: Babyernährung allgemein

"Blähungen durch kalte Milch?"

Anonym

Frage vom 04.09.2005

Hallo

Ich gebe meinem Sohn das Fläschen, stimmt das wenn die Milch kalt ist (Zimmertemperatur) und das dem kind zu trinken gibt das es Blähungen verursacht?

Anonym

Antwort vom 05.09.2005

Hallo, diese These kenne ich nicht, aber den Kindern ist( da Muttermilch ja auch mehr als zimmerwarm ist und dies ist physiologisch, sonst wäre MM kälter), den Kindern evtl. zu kalt. Sicher trinken sie wenn sie Hunger haben auch kühlere Milch, aber physiologisch ist eine lauwarme Milch. Da die Milch eh immer frisch zubereitet werden muß, und das Wasser abgekocht werden muß, ist die Milch ja sowieso warm...Reste, die nicht verbraucht wurden, müssen nach ca 30 -40 min. wenn das Kind dann nicht einen Nachschlag möchte, entsorgt werden.

24
Kommentare zu "Blähungen durch kalte Milch?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: