Themenbereich: Vorsorgeuntersuchungen

"HCG-Wert zu niedrig?"

Anonym

Frage vom 04.10.2005

Liebes Hebammenteam,
bin etwas verunsichert bezüglich meines SST. Ich hatte meine erste ICSI Behandlung, somit weiß man in meinem Fall genau wann der Eisprung war. Ausgelöst wurde er am 12.09.05. Punktion war am 14.09.05. Transfer hat dann am 16.09.05 stattgefunden. Genau 14 Tage nach dem Transfer der erste SST und dieser war zur großen Freude positiv. Darüber hab ich mich riesig gerfeut. Nur war am Nachmittag nach Erfahren der HCG Werte diese nicht mehr so groß. Da er nur bei 59 lag. Der Arzt meinte es sei viel zu wenig für die Zeit. Heute 04.10., also 4 Tage später war der Wert bei 174. Er meinte immer noch viel zu niedrig. Wahrscheinlich keine intakte Schwangerschaft. Nur habe ich gelesen, daß die Werte alles nur Richtwerte sind. Und der eingetlich gemessene Wert nicht so entscheidend ist. Vielmehr der Anstieg zwischen zwei Kontrollen. Der sollte sich nach möglichkeit alle zwei Tage verdoppeln. Kann ich noch Hoffnung haben. Oder ist der Wert für eine gute Entwicklung definitiv zu niedrig? Ich bedanke mich schon mal im voraus recht herzlich für Eure Hilfe.
Liebe Grüße Nicole

Antwort vom 04.10.2005

Egal wie der Wert ist, im Moment können Sie sowieso nur abwarten und guter Hoffnung sein, dass alles ok ist! Der Wert steigt an, das soll er auch; und die ganze Schwangerschaft ist noch so winzig, dass viele Frauen am gleichen SST noch gar nicht ahnen, dass sie schwanger sein könnten.... Warten Sie es ab und bleiben Sie gelassen, beeinflussen können Sie wenn überhaupt am besten mit Gelassenheit. Wenn Sie Werte überprüfen möchten, können Sie die Seite www.laborlexikon.de besuchen. Alles Gute!!!

17
Kommentare zu "HCG-Wert zu niedrig?"
Leyladag1
Gelegenheitsclubber (0 Posts)
Kommentar vom 10.01.2014 15:23
HCG wert
Hallo ich bin total verzweifelt ich hatte meine letzte Periode am 15.12.2013 heute ist der 10.01.2014 ich bin also auch nicht überfällig ich wahr vor drei Tagen im KH weil ich kurzzeitig Schmerzen hatte dort wurde Ultraschall gemacht und eine Fruchthülle entdeckt es hieß sofort sie sind schwanger die Ärztin dort meine die Fruchthülle entspricht der 6 Woche Hmm nun haben sie noch einem Bluttest gemacht der HCG stand auf 5.3 Die haben eileiterschwangerschaft ausgeschlossen und haben mir gesagt abwarten und ich gehe hier zu Hause kaputt ich weiß nicht auf was ich warten soll gibt es überhaupt Hoffnung bitte helft mir weiter

Kommentar verfassen Alle Kommentare anzeigen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: