Themenbereich: Stillen allgemein

"Zu wenig Flüssigkeit ohne Stillen?"

Anonym

Frage vom 20.10.2005

Hallo liebes Babyclub Team,

mein Sohn ist 8 1/2 Monate alt und ich stille noch. Er bekommt Mittags und Abends einen Brei. Seit paar Tagen merke ich das er immer weniger Lust hat zu trinken. Er möchte nur noch beim einschlafen gestillt werden. Sogar dabei hatte ich heute Probleme. Er möchte weder Tee noch Wasser trinken und meine Angst liegt darin, wenn ich ihn nicht mehr stille das er zu wenig flüssigkeit bekommt. Sollte ich weitere Breimahlzeiten ergänzen? Ich bin in letzter Zeit sehr gereizt, ist das schlimm wenn ich mein Baby stille?
Vielen Dank im Vorraus.

Alemdina

Anonym

Antwort vom 21.10.2005

Hallo, wenn Ihr Kind weniger MM trinkt, müssen Sie bei Bedarf weitere Beikostmahlzeiten anbieten. Solange er gut ausscheidet ( 4 nasse Windeln in 24h) der Urin klar und nicht konzentreirt riecht, bekommt er ausreiched Flüssigkeit. Am Anfang können Sie den Brei einfach dünnflüssiger machen, so dass er über die Nahrung Flüssigkeit bekommt. Auch Flüssigkeit mit einem Löffel füttern funktioniert oft besser, als eine Flasche.
Kinder merken auch bei nicht stillenden Müttern, ob sie genert sind oder gute Laune haben und wenn es den Müttern nicht gut geht, geht es den Kindern oft auch nicht 100% gut, aber so ist das einfach. Unsere Laune wird durch ein schlechtes Gewissen auch nicht besser und einfach so tun, als ob alles in Ordnung ist, spüren die Kinder ebendso und merken, dass die Mutter nicht ehrlich in ihren Gefühlen ist. Wir sind auch nur Menschen und haben Höhen und Tiefen und dies müssen auch unsere Kinder spüren. Sagen Sie ihm aber immer mal wieder, dass die schlechte Laune nichts mit ihm zu tun hat...denn Kinder beziehen viele Dinge, die nichts mit ihnen zu tun haben, auf sich.

24
Kommentare zu "Zu wenig Flüssigkeit ohne Stillen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: