Themenbereich: Nachsorge

"Blutungen durch das Abstillen?"

Anonym

Frage vom 16.11.2005

Hallo! Mein Sohn ist inzwischen gut 21 Wochen alt und seit ca. 3 Wochen gebe ich ihm abends vor dem Stillen etwas Brei. Ansonstens stille ich ihn abgesehen von einem Fläschchen am Nachmittag noch voll. Seit ungefähr drei Wochen habe ich nun ganz leichte Blutungen, die kaum mit einer Menstruation verglichen werden können. Kann es sein, dass diese Blutung mit dem beginnenden Abstillen zusammenhängen und muss ich an andere Ursachen denken? Vielen Dank für Ihre Antwort!

Anonym

Antwort vom 16.11.2005

Hallo, es kommt immer mal wieder bei Frauen vor, die ,sobald sie eine längere Stillpause haben, eine Schmierblutung bekommen. Sobald wieder regelmäßig angelegt wird, hört die Blutung auf, kommt aber wieder, wenn die Pause wieder länger ist.
Ob dies bei Ihnen die Ursache für die Blutung ist, kann ich nicht beurteilen, denn es gibt auch unabhängig vom Stillen, Ursachen für eine länger Schmierblutung. Dies kann ein Facharzt feststellen.

27
Kommentare zu "Blutungen durch das Abstillen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: