Themenbereich: Stillen allgemein

"4 mal am Tag reicht das?"

Anonym

Frage vom 28.11.2005

Mein Sohn ist 12 Wochen alt. schläft seit 4 Wochen 12 Stunden in der Nacht durch und begnügt sich mit 4 Stillmahlzeiten am Tag. Er wiegt jetzt ca. 6 kg. schläft am Tag viel. Schreit relativ wenig. Stillmahlzeiten sind relativ ruhig. Die letzte Mahlzeit bekommt er abgepumpte Muttermilch aus der Flasche (immer 125ml).

Anonym

Antwort vom 28.11.2005

Hallo, da Sie mir keine Frage geschrieben haben, gehe ich davon aus, dass Sie wissen wollen, ob Ihr Kind gut gedeiht und ausreichend trinkt. Die normale Gewichtszunehme in den ersten 3-4 Monaten ist zwischen 114-227g pro Woche( wobei man vom niedrigsten Gewicht nach der Geburt ausgeht d.h. Gebgewicht - 10%) Das würde bedeuten bei ????g Gebuurtsgewicht müssen Sie noch das abziehen, was er nach der Geburt abgenommen hatte und dann zu 6 kg hochrechen geteilt durch 12 Wochen. Der Längenwachstum ist in 4 Wochen 2,5cm der Kopf wächst im gleichen Zeitraum ca 1,27 cm. Ab dem 3-4. Lm verlangsamt sich die Gewichtszunahme gewöhnlich auf 85-142g pro Woche und ab dem 6.Lm. auf 42-85g pro Woche. Da Ihr Sohn 6 kg wiegt, gehe ich eher davon aus, dass er gut zugenommen hat( allerdings weiß ich sein Gebgewicht nicht). Neben dem Wachsen und der Gewichtszunahme, ist noch auf die Ausscheidung zu achten
-blasser Urin mit 4-6 nassen Windlen in 24h
-dünner oder weicher Stuhlgang, im Rahmen der normalen Häufigkeit
-das Kind ist lebhaft und munter
-unauffällige verlaufende Entwicklung beim Baby
-guter Muskeltonus und gute Hautspannung
Falls Sie noch Fragen haben sollten, können Sie sich jederzeit wieder melden.

18
Kommentare zu "4 mal am Tag reicht das?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: