Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Kann es sein, daß ich trotz Kupferspirale schwanger bin?"

Anonym

Frage vom 29.11.2005

Die Spirale liegt seit ca 1,5 Jahre und lag bei jeder Untersuchung optimal. Mein Zyklus war nie ganz regelmäßig zwischen 28 und 34 Tage. Bevor ich meine Periode bekam, hatte ich immer ein sehr starkes Spannungsgefühl in den Brüsten, sie schienen fast zu platzen.
Diesmal habe ich ca, am 21. Tag leichte Schmierblutungen bekommen, das Spannungsgefühl in den Brüsten ist bis heute nicht da und ich bin bereits am 39. Tag angelangt. Eine Woche nach Ausbleiben der Periode habe ich einen Test gemacht, der negativ war. Muss ich zum Arzt gehen, ich habe einen Termin in ca. 3 Wochen reicht das?

Antwort vom 29.11.2005

Bei neg. Testbei überfälliger Regel ist eine Schw. unwahrscheinlich. Sollten Sie nicht Schmerzen, Blutungen od. ähnl. haben, können Sie meiner Meinung nach warten bis zu dem Termin in 3 Wochen, es ist aber sicher auch kein Problem, einen kurzfristigen Termin zu bekommen, wenn es Ihnen lieber wäre.

21
Kommentare zu "Kann es sein, daß ich trotz Kupferspirale schwanger bin?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: