Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"Periode kurz nach Frühabort?"

Anonym

Frage vom 02.12.2005

Hallo!

Sie haben mir schon ein paar mal mit ihren Tips geholfen und nun hoffe ich sie können mir wieder etwas helfen...
Und zwar hatte ich am 18.11 einen Frühabort bei 5+1.
Am 18.11 hatte ich auch eine heftige Blutung, dannach nur Schmierblutungen bis 22.11 und dann bekam ich wieder eine starke Blutung die von der Stärke und Länge wie meine Periode war...Diese war am 26.11 dann vorbei...
Am Mo. hat meine FÄ nochmals das hCG kontroliert, das auf 0 war und da alles ok ist, gab sie uns auch grünes Licht... Wir könnten wieder üben...
Seit gestern habe ich dann so Schmerzen bekommen die ich von meinen Eisprung her kenne und ich hatte auch einen bräunlichen ZS. Es waren aber eher nur bräunliche Fäden auf den Klopapier. Und heute auch...
Kann das nun sein dass ich meine Periode wieder bekomme? Aber nach so kurzer Zeit?
Oder kommen die SB noch von den Abgang und wenn ja inwie fern beeinflussen sie die Fruchtbarkeit?
Ich mein kann ich trotz dieser SB einen Eisprung haben und somit ss werden oder ist es eher unwahrscheinlich?

Was meinen sie was ist wahrscheinlicher???

Ist es wirkllich schon möglich nach so kurzer Zeit wieder eine Periode zu bekommen???

Danke schonmal für ihre Antwort...

Antwort vom 03.12.2005

Hallo, es ist unwahrscheinlich, dass Sie schon wieder Ihre Periode haben könnten. Eventuell handelt es sich um eine Zwischenblutung als Begleiterscheinung eines Eisprungs. Da es ja nur sehr wenig, anscheinend altes Blut ist, könnte es sich um restliche Blutfäden handeln, die noch ausgeschieden werden. Auf jeden Fall besteht kein Grund zur Besorgnis.
Herzlichen Gruß, Monika

20
Kommentare zu "Periode kurz nach Frühabort?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: