Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"wie kann ich schwanger werden?"

Anonym

Frage vom 29.12.2005

Liebes Hebammenteam,

im September 2004 habe ich mein erstes Kind bekommen. Meinen kleinen Sohn habe ich 10 1/2 Monate gestillt. Elf Monate nach Geburt habe ich das erste mal meine Tage bekommen. Im darauffolgenden Monat hatte ich eine Zyste, danach mal einen 28 Tage Zyklus, dann 32 Tage Zyklus und nun sind 45 Tage vorbei und es passiert gar nichts mehr. Schwanger bin ich leider nicht, ein Test war negativ. Sind diese Zyklus-Schwankungen normal? Leider habe ich auch auch seit einem halben Jahr starken Haarausfall....
Mein Mann und ich wünschen uns so sehr ein zweites Kind. Wie können wir nachhelfen oder was können wir tun. Mein Arzt sagt leider nur, daß wir Geduld haben müssen.

Für Ihren Rat bedanke ich mich im voraus!

Anonym

Antwort vom 29.12.2005

-Haarausfall in der Stillzeit ist normal, allerdings könnte er mit den zyklusschwankungen jetzt auch auf eine hormonstörung hinweisen. Es wäre möglich mal, die Hormonwerte, Östrogen, Progestereon , Prolaktin und die Androgene untersuchen zu lassen. evtl zusätzlich die Schilddrüsenhormone.
Wenn das alles in Ordnung ist, hat ihr Frauenarzt recht mit abwarten.
Alles Gute!
Karin

24
Kommentare zu "wie kann ich schwanger werden?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: