Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"schwanger trotz Pille?"

Anonym

Frage vom 04.01.2006

Hallo,

durch Krankheit habe ich mich letzen Monat sehr oft übergeben, meistens Abends kurz nach Einnahme der Pille. Ich hatte mit meinem Freund auch oft UV. Meine Periode ist nun seit 8 Tagen überfällig, was noch nie bei mir auftrat ! Selbst bei langem Krankenhaus aufenthalt und schwerer Krankheit, sowohl Stress und allen möglichen Situationen kam sie immer regelmässig. Ich habe Mittlerweile schon 3 Tests durchgeführt, den ersten vor 5 Tagen, den letzen heute... alle 3 Negativ. Kann es trotzdem möglich sein schwanger zu sein? Bzw. wie groß ist die Möglichkeit? Wir würden uns sehr über ein Baby freuen!!!

Danke im Vorraus... LG Julia

Antwort vom 04.01.2006

Nach 3 neg. Tests ist es eher unwahrscheinlich, dass sie schwanger sind. Sie sollten trotzdem am besten Kontakt zur FÄ aufnehmen, vielleicht sind die Störungen nur durch die durchgemachte Krankheit bedingt, vielleicht bietet sich aber auch an, auf eine andere Pille umzusteigen, bzw. bei Kinderwunsch, die Pille abzusetzen!

21
Kommentare zu "schwanger trotz Pille?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: