Themenbereich: Schwangerschaftstest

"Kann der Art eine Schwangerschaft übersehen?"

Anonym

Frage vom 16.01.2006

hallo!
Ich habe oft gelesen und gehört dass viele Frauen doch schwanger waren obwohl sie ihre periode hatten und ein Schwangerschaftstest negativ ausfiel. Meine Frage ist jetzt ob es möglich ist dass ein FA eine Schwangerschaft in der 13./14. SSW auf dem Ultraschall nicht sehen kann.Habe sachen gehört wie z.B. Fruchtwasser zu dick oder Gebärmutter ist irgendwie nach hinten geknickt... mein letzter GV war 25.9. War beim FA am 23.12. der sagte mir meine Gebärmutter wär 7x4 cm groß. ich kann also sicher davon ausgehen dass ich nicht schwanger bin, oder?
Vielen Dank im Vorraus!

Antwort vom 16.01.2006

Hallo, Sie können ganz sicher davon ausgehen, dass Sie nicht schwanger sind, zumindest nicht in der 13./14. Woche. Eine Schwangerschaft in dem Alter ist immer auf dem US zu sehen. In der ganz frühen Schwangerschaft (5. Woche) könnte Sie mal übersehen werden. Es wäre aber ein sehr großer Zufall, wenn dann auch noch eine Blutung da ist und der Test negativ ausfällt.
Herzlichen Gruß, Monika

28
Kommentare zu "Kann der Art eine Schwangerschaft übersehen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: