Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"wieso bleibt die Temperatur trotz Periode oben?"

Anonym

Frage vom 23.01.2006

Hallo, ich versuche seit 3 Monaten schwanger zu werden. Ich messe seitdem immer meine Temperatur die normalerweise bei 36,6 ist und nach dem Eisprung auf bis zu 37,3 hochgeht. Einen Tag vor der Periode sackt die Temperatur normalerweise fast sofort bis auf 36,6 ab. Habe gestern meine Periode bekommen (viel heftiger und ziemliches Bauchweh; hab normalerweise gar keine beschwerden) und die Temperatur war gestern bei 37,07 und ist heute wieder auf 37,17. Wie kann es sein dass meine Temperatur weiter oben ist. Ist bei mir irgendwie alles durcheinander geraten? Danke für eine schnelle Antwort.

Anonym

Antwort vom 23.01.2006

Hallo Gabi,

vielleicht haben Sie weniger geschlafen oder Alkohol getrunken, dann ist die Temperatur schonmal höher als üblich. Auch ein Virus kann dahinter stecken. Ich denke, da sollten Sie sich keine Sogen machen. Wenn die Schmerzen anhalten oder Fieber dazukommt, sollten Sie den Arzt konsultieren.
Karin

27
Kommentare zu "wieso bleibt die Temperatur trotz Periode oben?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: