Themenbereich: Nachsorge

"Wochenfluss oder Periode?"

Anonym

Frage vom 12.02.2006

Hallo!
Mein Sohn ist am 10.12.2005 geboren. Hatte etwa 2-3 Wochen starken bis normalen Wochenfluss, ab dann immer schwächer werdend. Dann 2 Wochen gar keinen und seitdem 3 mal einen Tag lang dunkelbraunen Ausfluss. Wie kommt das? das ist doch noch nicht meine Periode. Muss ich mir sorgen machen?
Vielen Dank für die Hilfe und weiter so!
Gruß Maria

Antwort vom 12.02.2006

Hallo!Sie brauchen sich keine Sorgen machen. Es ist höchstwahrscheinlich nicht Ihre Periode, sondern es handelt sich wahrscheinlich um kleinste Eihautreste um die sich immer wieder ein wenig Blut ansammelt und diese dann abblutet. Solange Sie keine Schmerzen oder Fieber haben ist alles in Ordnung. Wenn Sie nicht schwanger werden möchten, so sollten Sie aber auf jeden Fall verhüten, denn Sie können auch ohne eine Menstruationsblutung einen Eisprung haben. Alles Gute.
Cl.Osterhus

24
Kommentare zu "Wochenfluss oder Periode?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: