Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"Was bedeutet die Einleitung der Periode?"

Anonym

Frage vom 03.04.2006

Liebes Hebammenteam,

ich hätte eine kurze Frage. Ich hatte am 17.02.2006 eine Auschabung (6.SSW). Meine Regel ist bis heute nicht gekommen. Mein FA hat Freitag mir Blut abgenommen und es wurde ein HcG-Wert von 9,5 bestimmt, mein SS-Test war heute negativ.

Mein FA will eigentlich die Regel einleiten. Was hat das zu bedeuten.

Ich bin Ihnen für eine Antwort sehr dankbar.

Antwort vom 03.04.2006

Vermutl. will er mit der Gabe von Hormonpräparaten dafür sorgen, dass die Bltg. eintritt, Sie sollten das aber noch mal nachfragen, da ich mir nicht sicher bin, ob er das gemeint hat. Falls Sie das nicht wollen, können Sie evtl. mit Frauenmantel-/ Himbeerblätter- und Beifußtee versuchen, auf naturheilkd. Basis Ihren Körper-Rhythmus wieder zu finden, das dauert allerdings vermutl. einige Wochen/ Monate. Ich denke, dass auch der HCG-Wert noch mal kontrolliert wird, ob er weiter zurückgeht.

22
Kommentare zu "Was bedeutet die Einleitung der Periode?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: