Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"kann ich trotz Periode schwanger sein?"

Anonym

Frage vom 26.04.2006

Seit Januar versuchen mein Freund und ich schwanger zu werden. Ich nehme seit Jahren keine Pille mehr und habe einen extrem regelmäßigen Zyklus von 24 Tagen mit regelmäßigen Eisprüngen.

Seitdem wir nicht mehr verhüten bekomme ich aufeinmal heftige Prämenstruelle Syndrome: Brustschmerzen, starke Stimmungsschwankungen vor den Tagen (ganz dünne Haut, leicht ans Wasser gebaut...). Das nervt ohnehin schon und ich verstehe es nicht, warum das aufeinmal so ist.

Die letzte Menstruation war lächerlich gering: Im Grunde habe ich nur 1 Tag geblutet mit dunklen zähen Klumpen. Ein Schwangerschaftstest war negativ. Sonst habe ich immer starke Schmerzen während der Tage, die nun gänzlich fehlten und auch sonst fühlte ich mich überhaupt nicht wie zur Menstruation. DAVOR hatte ich allerdings starke Brustschmerzen und hätte nur heulen können. Die Brüste sind weiterhin gespannt, aber nun nicht mehr so schmerzend.

Kann es trotzdem sein, dass ich schwanger bin?
Ich halte es selber für unwahrscheinlich, aber was könnte sonst mit meinem Körper los sein?

Wie gesagt, ich habe sonst sehr, sehr regelmäßige Zyklen.

Seit 1 Monat nehme ich Folio, könnte das den Zyklus verändern?

Vielen Dank im Vorraus! Ihr macht eine tolle Seite!

Antwort vom 26.04.2006

Danke erst mal für Ihr Lob! Zu Ihrem Problem: Sie haben einen eher kurzen Zyklus so dass es ratsam sein könnte, jeweils in der 2. Z-Hälfte Mönchspfeffer einzunehmen, der die Hormonsituation dieser Phase unterstützt und evtl unterstützend auf eine mögliche Einnistung wirken kann. Mönchspfeffer ist außerdem bewährt bei PMS-Beschwerden, kann sein, dass diese dadurch gelindert werden. Das Folsäurepräparat, das Sie einnehmen, kann den Z. eigentlich nicht verändern. Und: Ihre Beschwerden treten erst auf, seit Sie einen Kinderwunsch haben, kann es evtl sein, dass Sie sich damit ein bisschen selbst unter Druck setzen? Das sollten Sie in aller Ruhe für sich prüfen und versuchen, sich klar zu machen, dass ein innerer Druck nichts beschleunigen kann. Alles Gute!!

21
Kommentare zu "kann ich trotz Periode schwanger sein?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: