Themenbereich: Schwangerschaftstest

"ab wann ist es sinnvoll den Test zu wiederholen?"

Anonym

Frage vom 04.06.2006

Hallo liebes Hebammenteam

Mein Mann und ich wünschen uns ein zweites Kind.
Ich bin jetzt schon 5 Wochen über der Zeit, habe schon 3 Schwangerschaftstest nach Ausbleiben der Regel gemacht und alle waren negativ, hatte meine Periode bisher immer regelmässig,da ich aber glaube meinen Eisprung später gehabt zu haben, glaube ich jetzt trotzdem schwanger zu sein, habe seit ca. 1 Woche ziehen im Unterleib und leichte Übelkeit, ab wann ist es jetzt sinnvoll den Test zu wiederholen und kann es sein dass ich jetzt wirklich schwanger bin, bitte helft mir, bin schon verzweifelt

Antwort vom 04.06.2006

Hallo, je nachdem wann Ihr Eisprung war, kann es sein, dass die Tests einfach noch zu früh für ein zuverlässiges Ergebnis waren. Ein Test lohnt sich erst ca. drei Wochen nach dem möglichen Befruchtungstermin. Wenn ein Test negativ ist und die Periode weiter ausbleibt können Sie den Test im Wochenabstand wiederholen. Es kommt immer mal wieder vor, dass sich die Periode auch ohne Grund deutlich verschiebt, aber es gibt auch immer wieder Schwangerschaften, die bei denen am Anfang die Tests negativ waren. Es ist also gut möglich, dass Sie schwanger sind, auch wenn sich das jetzt noch nicht bestätigen lässt. In Ihrem Fall würde der Gang zum Arzt übrigens auch nicht mehr Klarheit bringen, weil im Ultraschall auch noch nichts eindeutiges sichtbar ist und die Tests beim Arzt nicht besser als die selbst gekauften.
Alles Gute, Monika

21
Kommentare zu "ab wann ist es sinnvoll den Test zu wiederholen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: