Themenbereich: Schwangerschaftstest

"Könnte eine Schwangerschaft bestehen?"

Anonym

Frage vom 26.08.2006

hallo liebes hebammen-team!

ich habe am 26. juli meine "periode" bekommen. jedoch kam es mir schon merkwürdig vor. sie war auf einmal hellrot, leicht und ging nur 2 tage. meine brüste sind danach voller geworden- und die ader an der brust war deutlicher zusehen.hatte ausserdem das gefühl das meine scheide leicht "breiter/angeschwollen" is. unteranderem stellte ich auch fest, dass meine brustwarzen sowie auch genitalbereicht leicht bläulich waren. den ganzen monat(august) hatte ich ziehen im unterleib und leistengegend und konnte nicht mehr auf dem bauch schlafen.ebenso bemerkte ich oftmals einen "blähbauch" wo ich hinterher fast keine jeans mehr anziehen konnte.übelkeit war hauptsächlich frühs und abends verbunden mit brechreiz. als mein freund und ich miteinander schliefen war es mir auch merkwürdig, da ich bein sex überhaupt nix mehr gespürt hatte(ebenso mein schatz) und es aufeinmal anstrengender wurde. mein verlobter meinte dann, ich sei "in drin" so weit und weich.als er mit dem finger versuchte den muttermund zu ertasten, war mein mundermund auch nicht mehr da, aber er spürte eine art "blase".das ganze ging den bis zum 24.august- ganzen monat über- da bekam ich wieder diese obengenannten blutungen. 1 tag zu früh, mehr oder weniger unangekündigt , hellrot und schwach. nun ist sie wieder sogut wie vorbei.meine periode kam all die jahre auf den tag genau und waren auch stärker.
habe das gefühl, dass ich doch schwanger bin. da all die veränderungen bisher nie gewesen waren. bei meiner ersten schwangerschaft war es komplett anders.

könnte eine schwangerschaft bestehen??

mfg babsi

Antwort vom 27.08.2006

Hallo, es wäre schon möglich, dass eine Schwangerschaft besteht, auch wenn die beschriebenen Sympthome auch "nur so" auftreten können. Am einfachsten stellen Sie das fest, indem Sie einen Schwangerschaftstest durchführen. Der müsste nach dieser zeit schon ein zuverlässiges Ergebnis anzeigen. Wenn das Ergebnis positiv ist, kann Ihr FA feststellen wie lange die Schwangerschaft schon besteht.
Ales Gute, Monika

21
Kommentare zu "Könnte eine Schwangerschaft bestehen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: