Themenbereich: Kaiserschnitt

"Spontangeburt nach zwei Kaiserschnitten?"

Anonym

Frage vom 19.09.2006

meine freundin hatte 2 kaiserschnitte einen vor 7 und den anderen vor 2 1/2 jahren!
jetzt ist sie wieder schwanger und möchte spontan entbinden.
ist das denn möglich?
ein arzt sagte es ginge sei aber mit gewissen risiken verbunden und ein anderer sagte das lebensgefahr bestünde wenn sie es normal bekommen würde!
danke schon mal im vorraus
Bettina

Antwort vom 19.09.2006

Hallo, es ist so, dass meistens zu einem erneuten Kaiserschnitt geraten wird, wenn schon zwei in der Vergangenheit gemacht wurden. Durch Studien belegt ist lediglich, dass überhaupt ein höheres Risiko nach Kaiserschnitt besteht. Nach zwei Kaiserschnitten ist es aber nicht wesentlich größer als nach einem. Abzuraten ist nur unter bestimmten Bedingungen. Z.B. wenn die nachgeburt auf der alten Kaiserschnittnarbe sitzt, wenn der Schnitt an der Gebärmutter ein Längstschnitt ist (normalerweise wird quer geschnitten) oder wenn Wundheilungsstörungen auftraten. Sollten sich bei einer Spontangeburt Probleme abzeichnen können Sie immer noch einen Kaiserschnitt machen lassen. Ihre Freundin sollte sich eine Klinik aussuchen, die Ihr Vorhaben unterstützt. Erkundigen Sie sich mal bei einer Hebamme in der region, welche Kliniken ein abwartendes Verhalten bevorzugen. Die Chancen sind besser, wenn auf eine Einleitung der geburt verzichtet wird und wenn keine PDA gelegt wird.
Alles Gute, Monika

22
Kommentare zu "Spontangeburt nach zwei Kaiserschnitten?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: