Themenbereich: Abstillen

"Wie gewöhne ich mein Kind an die Flasche?"

Anonym

Frage vom 29.11.2006

Hallo, meine Tochter ist 5,5 Monate alt und ich möchte jetzt bis Mitte Januar abstillen. Ich habe schon mit einer Flasche am Nachmittag angefangen, die sie mal besser und mal schlechter nimmt. Heute habe ich eine weitere Flasche am Morgen angeboten. Aber das ging so gut wie gar nicht. Ist es vielleicht besser die Flasche häufiger anzubieten, damit sie sich besser daran gewöhnen kann und soll ich ihr im Anschluß noch die Brust geben oder besser erst später? Vielen Dank im voraus!

Anonym

Antwort vom 30.11.2006

Hallo, Geduld! Das dauert gerne etwas, bis sich die Kinder an den anderen Geschmack und das aus der Flasche trinken gewöhnen. Wenn Ihr Partner/die Oma/jemand Vertrautes zu der Flaschenmahlzeit da ist, kann er/sie ja die Flasche geben- manchmal können das die Kinder besser annehmen, weil Sie bei der Mama Muttermilch und Brust erwarten. Wenn sich Ihr Kind dann mit der Flasche angefreundet hat, können Sie auch problemlos wieder übernehmen. Lassen Sie Ihrem Kind Zeit, stillen Sie nach Bedarf noch nach, wenn möglich mit etwas Abstand. Das wird! Vermitteln Sie Ihrem Kind, dass alles prima ist... Alles Gute,Barbara

18
Kommentare zu "Wie gewöhne ich mein Kind an die Flasche?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: