Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"Kein Eisprung trotz Periode?"

Anonym

Frage vom 13.02.2007

Hallo liebes Hebammen-Team,
erstmal ein großes Lob für eure Seite. Es ist schön, das es so eine Einrichtung gibt.
Nun zu meiner Frage. Ich habe seit Anfang Februar die Pille abgesetzt, da mein Partner und ich schwanger werden wollen. Zur Zeit bin ich aber eher damit beschäftigt, nen regelmäßigen Zyklus zu bekommen. Zur Unterstützung nehme ich Mönchspfeffer. Das erste Mal bekam ich meine Tage erst nach neun Wochen, beim zweiten Mal nach fünfeinhalb Wochen und wenn ich jetzt einfach Mal von 28 Tagen ausgehe, bin ich seit drei Tagen überfällig. Klar zieht es mal hier und tut auch mal da weh und es ist mir gegen Mittag auch immer ein bißchen übel, aber schwanger fühlt sich das wohl eher nicht an. Wir sind jetzt nicht zu verkrampft bei der Sache, da wir gerade umziehen und auch sonst immer gut abgelenkt sind. Nur insgeheim wünscht man sich ja doch schon bei jedem Mal, das es vielleicht geklappt hat. Stimmt es, das man trotz Mens keine Eisprung gehabt haben kann. Und wenn schon zur Zeit der Pilleneinnahme ein überwiegender Anteil an männlichen Hormonen im Blut war, bleibt das dann immer so, oder kann sich das im Laufe der Zeit auch ändern?

Vielen Dank im Vorraus und liebe Grüße

Antwort vom 13.02.2007

Ich komme nicht ganz klar mit Ihren Angabe: wenn Sie Anf. Februar die Pille abgesetzt haben, dann ist die erste Periode noch gar nicht fällig?! So wie Sie aber Ihren Zyklus beschreiben, sind es ca 18-20 Wochen, die Sie jetzt einen unregelm. Z haben; ich gehe mal davon aus, dass Sie seit dem die Pille nicht mehr nehmen. Ebenfalls nach Ihrer Beschreibung ist mit einem 28-täg. Zyklus (noch) nicht zu rechnen, insofern sind Sie also nicht unbedingt "überfällig". Sie können mit Frauenmanteltee versuchen, den Z zu regulieren; den Mönchspfeffer würde ih erst mal weg lassen, bis sich eine ungefähre Regelmäßigkeit eingependelt hat. Sie können außerdem über einige Zeit mal die Basaltemp. messen; dann können Sie auch ermitteln, ob ein ES stattfindet oder nicht; die Menstruationsbltg kann auch ohne vorhergehenden ES stattfinden. Die bei Ihnen wohl nachgewiesenen männl. Hormone können sich auch verändern nach dem Absetzen der Pille. Im Moment lohnt es sich, mal noch ganz entspannt abzuwarten ohne zu befürchten, das irgendwas nicht stimmt! Danke für Ihr Lob und weiter viel Spaß beim Surfen durch den "Babyclub"!

27
Kommentare zu "Kein Eisprung trotz Periode?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: