Themenbereich: Kinderwunsch

"War der Schwangerschaftstest zu früh?"

Anonym

Frage vom 14.08.2008

Hallo,
bin etwas verunsichert, habe gestern morgen einen Frühtest gemacht, der keine durchgehende Linie, sondern nur ein paar Punkte angezeigt hat wo die Linie sein müßte!! Habe seit letzter Woche etwas Ziehen im Unterleib und mir ist fast ständig übel, außerdem spannt meine Brust und ich habe ausgehend vom Nabel nach unten so was wie einen Streifen, den ich sonst nicht habe, zumindest ist er mir nie aufgefallen. Habe auch das Gefühl, dass meine Brüste größer werden, meine BHs kneifen!! Wenn ich einen normalen Zyklus habe (28 Tage) müßte ich heute meine Periode bekommen. Letztes Mal waren es aber 30 Tage !! Wann soll ich den Test wiederholen oder freue ich mich zu früh??

Antwort vom 23.08.2008

Das unklare Ergebnis ist vermutlich dadurch entstanden, dass der Test zu früh war - Frühtests sind ohnehin nicht sehr zuverlässig. Warten Sie nochmal mind. 4 Tage ab, wenn bis dahin keine Bltg eingetreten ist, können Sie nochmal einen Test machen (am besten mit Morgenurin), der dann ein zuverlässiges Ergebnis anzeigen müsste. Ich drücke die Daumen, dass Sie sich nicht umsonst freuen...

18
Kommentare zu "War der Schwangerschaftstest zu früh?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: