Themenbereich: Schwangerschaftstest

"Ist eine Befruchtung in der Pillenpause möglich?"

Anonym

Frage vom 04.10.2008

Momentan mache ich mir große Sorgen, schwanger geworden zu sein.
Ich nehme die Pille und hatte im letzten Zyklus einige Probleme mit Erbrechen und Durchfall aufgrund einer Krankheit. In dieser Zeit hatte ich aber keinen Geschlechtsverkehr. Im Anschluss hat meine Periode eingesetzt (die immer sehr kurz ist, diesmal nur 2 Tage) und direkt danach, also noch während der Einnahmefreien Zeit hatte ich Geschlechtsverkehr.
Ich bin eigentlich davon ausgegangen, wenn ich meine Periode, dann dürfte ja eigentlich danach keine befruchtbare Eizelle zur Verfügung gestanden haben.
Danach habe ich dann probleme mit ständiger Übelkeit bekommen und ich mache mir große Sorgen, daß ich doch schwanger sein könnte. Ist das möglich?

Antwort vom 05.10.2008

Ich halte eine Schwangerschaft für unwahrscheinlich - allerdings nicht ganz ausgeschlossen, weil Ihre Pille ja evtl nur eingeschränkt wirken konnte während der Erkrankung. Dass Ihnen jetzt oft schlecht ist, kann noch Nachwirkung des Infektes sein. Warten Sie ab, ob bei wieder normaler Einnahme der Pille die kommende Blutung ganz normal wie gewohnt stattfindet; falls nicht, können Sie einen Test machen. Weiterhin gute Besserung!

21
Kommentare zu "Ist eine Befruchtung in der Pillenpause möglich?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: