Themenbereich: Flaschennahrung

"Trinkt mein Sohn genug?"

Anonym

Frage vom 18.03.2009

Liebes Hebammenteam,

mein Sohn ist jetzt 7 Monate alt. Er bekommt morgens, nachmittags und vor dem Schlafengehen eine Flasche mit Folgemilch (ca. 180 - 200 ml/ Flasche). Manchmal braucht er auch noch nachts eine Flasche. Ansonsten isst er mittags ein Menü und abends einen Milchbrei. Tee trinkt er max. 100 ml am Tag. Meine Frage ist jetzt, ob dass genug ist. Wieviel Flüssigkeit braucht eine Säugling in dem Alter allgemein?

Vielen Dank.

Viele Grüße


Anonym

Antwort vom 18.03.2009

Hallo, Ihr Sohn sollte mindestens 400-500ml Säuglingsmilch erhalten bis er ein Jahr alt ist. Zur Festkost, also zum Brei oder Gemüse, dürfen Sie ihm so viel Wasser zu trinken anbieten, wie er trinken mag. Da sind 100ml schon ganz gut. Sie können einfach über den ganzen Tag verteilt immerwieder Wasser zum Trinken anbieten, dann wirds von alleine langsam mehr. Sie können in den nächsten Wochen oder Monaten auch noch eine der 3 Flaschenmahlzeiten am Tag durch einen Getreide-Obst-Brei ersetzen. Alles Gute,Barbara

18
Kommentare zu "Trinkt mein Sohn genug?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: