Themenbereich: Zyklus und Eisprung

"Wiedereinsetzen der Periode bei frühen Wechseljahren-kann ich schwanger werden?"

Anonym

Frage vom 07.06.2009

Hallo,
habe letzten August die Pille abgesetzt, und da ich meine Periode nicht mehr bekommen habe, ließ ich mich untersuchen. Mein FA stellte fest, daß ich (mit 34) in den frühen Wechseljahren bin, der Anti-Müller- Wert bei 0,2 liegt, und womöglich nur ein künstliche Befruchtung in Frage käme. Seit Februar bekomme ich aber meine Periode wieder regelmäßig. Meine Frage wäre nun, da ich meine Periode wieder bekomme, kann ich ganz normal schwanger werden??

Antwort vom 07.06.2009

Hallo, es ist nicht ungewöhnlich, dass nach langer Pilleneinnahme nach dem Absetzen erst eine Zeit vergeht, bevor der Körper wieder anfängt Hormone zu produzieren. In den Wechseljahren kommt die Periode NICHT, demnach stimmt die Diagnose von damals jetzt nicht mehr. Je nachdem wie weit ihr Körper jetzt damit ist wieder ein normales Hormongleichgewicht herzustellen, können Sie auch schwanger werden. Sollte die Periode jetzt wieder ausbleiben, müssen Sie jedenfalls auch mit einer Schwangerschaft rechnen. Ich würde Ihnen nicht empfehlen jetzt wieder hormonell einzugreifen (z.B. indem Sie Medikamente zur Auslösung eines Eisprunges nehmen), sondern erst mal abzuwarten ob sich in den nächsten Monaten eine Schwangerschaft einstellt.
Tips zur Unterstützung des normalen Zyklus finden Sie in der entsprechenden Rubrik unserer Sprechstunde.

Lieben Gruß und alles Gute, Monika


17
Kommentare zu "Wiedereinsetzen der Periode bei frühen Wechseljahren-kann ich schwanger werden?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: