Themenbereich: Gesundheit allgemein

"Baby röchelt im Schlaf - ist das bedenklich?"

Anonym

Frage vom 06.07.2009

Hallo,

unsere kleine Tochter ist jetzt neun Tage alt. Was mir Sorgen bereitet ist das sie manchmal beim atmen und säugen röchelt. Wir haben angst das es eine Lugenentzündung ist. wir holen uns auch auf jeden fall ärztlichen rat ein.
lg

gothiclady

Antwort vom 07.07.2009

Hallo! Neugeborene haben noch eine sehr unregelmäßige Atmung. Die Frequenz ist höher, sie machen längere Atempausen und verarbeiten viele Eindrücke im Schlaf, was sich manchmal durch geräuschvolles Atmen bemerkbar macht.
Das ist ein völlig normales Verhalten. Solange Ihre Tochter beim Saugen nicht ständig losläßt, weil sie keine Luft bekommt, ist ihr Verhalten völlig normal. Sie brauchen sich keine Sorgen zu machen. Wenn es sich um eine Lungenentzündung handeln würde, wäre sie schlapp, trinkfaul und hätte Fieber. So können Sie davon ausgehen, daß sie ganz gesund ist. Alles Gute.
Cl.Osterhus

26
Kommentare zu "Baby röchelt im Schlaf - ist das bedenklich?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: