Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Muss ich wegen einer leichten Schmierblutung zum Arzt?"

Anonym

Frage vom 09.12.2009

leichte Blutung in der 36. SSW

Liebes Hebammenteam,

ich bin Ende 36. SSW und hatte gestern abend eine leichte Schmierblutung nach dem Toilettengang. Seitdem deutet aber nichts mehr auf weitere Blutungen hin.
Was kann hier die Ursache sein und kann ich warten, bis ich in 5 Tagen wieder einen Termin beim FA habe?

Antwort vom 11.12.2009

Hallo,
wenn es ein einmaliges Ereignis war und sich Ihr Bauch und Kind gut und wie gewohnt anfühlen, denke ich können Sie zuwarten. Wenn Sie Sorgen haben, oder es zu einer erneuten Schmierblutung kommt würde ich Arzt oder Hebamme aufsuchen. Als Ursache kommt eine leichte Blutung des Muttermundes oder aus der Scheide in Frage, dass kann zB. nach Verkehr auftreten. Das Blut könnte auch von Hämorrhoiden kommen, da Sie schreiben, dass es nach dem Toilettengang kam. Evt. hatten Sie auch Senkwehen, die ein leichte Öffnung am Muttermund bewirkt haben, die sich dann als Schmierblutung bemerkbar macht.
LG Judith

39
Kommentare zu "Muss ich wegen einer leichten Schmierblutung zum Arzt?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: