Themenbereich: Zyklus und Eisprung

"Periode früher als erwartet"

Anonym

Frage vom 17.03.2010

Hallo liebe Hebammen!

Ich habe gelesen, dass diese Frage schon oft gestellt wurde, aber eine Schwanterschaft ist nunmal ein sehr individuelles Thema, deshalb möchte ich sie euch noch einmal stellen...
Ich nehme seit 3-4 Monaten die Pille nicht mehr, weil wir uns ein Kind wünschen. Meine Zykluslänge war in den vergangenen Monaten immer konstant bei 31 - 32 Tagen.
Meine letzte Periode hatte ich am 15.02.10 und wir haben fleißig "geübt". Ich hatte seit letzter Woche auch "Anzeichen" in Form von einem Ziehen in den Brüsten und im Unterleib. Seit 4 Tagen kam nun auch Übelkeit hinzu, ich bin ausgesprochen müde und sogar meinem Mann ist aufgefallen, dass meine Brüste sehr viel schwerer sind.
Nun habe ich am Sonntag plötzlich meine Periode bekommen. Nach 27 Tagen...
Die ersten beiden Tage blutete es normal stark, seitdem geht es sehr zurück bzw. hab ich sie im Moment kaum noch.
Könnte ich trotz Periode schwanger sein?
Die genannten "Anzeichen" haben auch immer noch nicht nachgelassen - die Übelkeit nimmt sogar von Tag zu Tag zu und die Spannung meiner Brüste bleibt auch noch bestehen.
Was kann diese sehr frühzeitige Periode bedeuten? Hatte ich evtl einen Abgang? Falls ja, ist im kommenden Zyklus etwas zu beachten?
Vielen Dank für eure Hilfe!

Antwort vom 19.03.2010

Auch bei einem normalerweise etwas verlängerten Z ist der Eintritt der Periode nach 27 Tagen völlig im normalen Rahmen. Gründe sind vielfältig, vielleicht ernähren Sie sich zurzeit anders (zB wg des Kinderwunsches), oder der Lebensrhythmus ist verändert; auch allein schon die Tatsache, dass Sie sich ein Kind wünschen und ganz anders in sich hinein horchen als bisher kann sensibilisieren für gewisse Veränderungen. Für eine Fehlgeburt war der Zeitpunkt definitiv zu früh, da wäre die Periode eher deutlich überfällig gewesen. Wenn Sie wollen, können Sie einen Schwangerschaftstest machen, aber Sie sollten vorsichtshalber eher ein negatives Ergebnis erwarten. Ich wünsche Ihnen alles Gute, bestimmt klappts bald ;-)!!

40
Kommentare zu "Periode früher als erwartet"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: