Themenbereich: Schwangerschaftstest

"Soll ich einen erneuten Test machen?"

Anonym

Frage vom 28.03.2010

hallo,
ich bin sehr ungeduldig da ich nicht weiß ob ich schwanger bin oder nicht. ich hätte meine periode am 17.3.2010 bekommen sollen, habe sie aber bisher noch nicht. am 18.3.2010 hatte ich einen termin beim frauenarzt ( normale untersuchung ) da war alles ok.. 6 tage später bin ich wieder zu Frauenarzt gegangen weil ich meine periode immer noch nicht hatte, da stellte die ärztin fest das ich eine zyste habe bzw ein gelbkörper, sie sagte das es zur zeit nicht so aussieht wie eine schwangerschaft, aber wenn es noch zu früh ist dann würde man noch nichts sehen. ich soll 4 wochen warten bis zur nächsten periode wenn die immer noch nicht kommen dann muss ich noch mal zum doc. mittlerweile bin ich 10 tage überfällig!!! habe mich online durchs netz gewühlt, und überall steht das der gelbkörper ein anzeichen ist für eine schwangerschaft und wenn nicht dann würde der gelbkörper zurück gehen und in 1-2monaten meine periode bekommen... habe auch im unterleib son ziehen als ob sie kommen würden, zwischendurch ist mir übel, aber tut sich nichts... meint ihr nächste woche könnt ich ein test machen, die ungewissheit ist schrecklich

Antwort vom 30.03.2010

Hallo, Sie können einen Test machen, so oft Sie möchten. Bei ausbleibender Periode empfehle ich einen Wochenabstand. Was Sie beschreiben klingt etwas so, als hätten Sie die Pille abgesetzt. Da kann es schon mal vorkommen, dass es eine Weile dauert bis sich Zyklus und Eisprung wieder einspielen. Die Beschwerden, die sich durch die Hormonumstellung ergeben werden häufig für Anzeichen einer Schwangerschaft gehalten. Sie können derzeit nichts tun außer abwarten. Die Tests sind drei Wochen nach der Befruchtung ziemlich zuverlässig. Wenn Sie nach dieser Zeit noch einen negativen Test haben, dann ists wahrscheinlicher, dass das Ausbleiben der Periode hormonell bedingt ist, als dass eine Schwangerschaft vorliegt. Ich wünsch Ihnen alles Gute, Monika

26
Kommentare zu "Soll ich einen erneuten Test machen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: