Themenbereich: Entwicklung des Ungeborenen

"ist mein Baby gesund?"

Anonym

Frage vom 11.05.2010

Erst mal hallo,
Ich bin in der 19ssw und ich war am samstag in krankenhaus weil ich unterleib schmerzen hab.
Jetzt ist raus gekommen das mein baby keine fruchtwasser produzieren kann.
Und jetzt was ich nicht wie was weiter geht die artze können mir nix dazu sagen.

Könnt ihr mir da vielleicht weiter hilfen?????

danke schön

Antwort vom 13.05.2010

Leider kann ich Ihnen nicht wirklich weiterhelfen. Das Fruchtwasser wird von der Plazenta und der Eihaut produzeirt, das Baby ist daran aber auch beteiligt, indem es FW trinkt und ins FW "hineinpinkelt", dadurch trägt ees auch zur "Umwälzung" des FW bei. Ein möglicherweise im US erkanntes Problem könnte sein, dass Ihr Baby ein Nierenproblem hat. Ob es sich dabei um ein schwerwiegendes Problem oder um eine harmlose Auffälligkeit handelt, müssten Sie die untersuchenden ÄrztInnen fragen - wenn etwas diagnostiziert wurde, dann muss es ja auch möglich sein, Ihnen zu erklären, worum es sich handelt, schließlich geht es um Ihr Kind. Also fragen Sie am besten nochmal nach und lassen sich die erhobenen Befunde genau erklären. Ich wünsche Ihnen und Ihrem Baby alles Gute!!

22
Kommentare zu "ist mein Baby gesund?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: